Kontakt

Ihre Zahnarzt-Praxis in Bad Salzuflen Claudia Säger

Zahnimplantate

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln und tragen den darauf sitzenden Zahnersatz wie Kronen und Prothesen.

Ästhetik, Tragekomfort und Funktion – drei Gründe für ein Zahnimplantat

Implantatgetragener Zahnersatz fühlt sich nahezu genauso an wie die eigenen Zähne. Sie können deshalb in der Regel mit ihm unbesorgt essen, lachen und sprechen.

Die Behandlung mit Zahnimplantaten:

Voruntersuchungen

Im Vorfeld überprüfen wir, ob Zähne und Zahnfleisch gesund sind und ob der Kieferknochen für eine Implantation ausreichend hoch, fest und breit ist. Nur so kann das Zahnimplantat stabil verankert werden. Falls dies nicht der Fall ist, ist vor dem Eingriff ein Knochenaufbau erforderlich, bei dem der Kieferknochen mit körpereigenen oder synthetischen Ersatzmaterialien gefestigt wird.
» Welche Knochenaufbaumaßnahmen je nach Befund durchgeführt werden können

Implantation und Knochenaufbau: Kooperation mit einem Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen in Herford

Für den Knochenaufbau und die eigentliche Implantation überweisen wir Sie an die Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Dr. Dr. med. Ernst Schahn (Bäckerstraße 35 (Alter Markt), 32052 Herford, Tel: 05221-58554) oder an die Praxis Dr. Freitag ( Schloßstraße 10 (Alte Post), 32108 Bad Salzuflen Schötmar, Tel: 05222-8509400)

» Mehr über den Ablauf einer Implantation

Nach der Implantation

Nachdem das Implantat in den Kieferknochen eingeheilt ist, gliedern wir Ihnen in unserer Praxis den Zahnersatz ein. Mit individuell abgestimmten Nachsorgeterminen, die zum Beispiel professionelle Zahnreinigungen beinhalten können, sorgen wir dafür, dass Sie langfristig Freude an Ihrem Implantat haben.

Sie interessieren sich für Zahnimplantate bzw. implantatgetragenen Zahnersatz? Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.