Kontakt

Zahn­implantate Bad Salzuflen

Zahn­implantate sind künstliche Zahnwurzeln und tragen den darauf sitzenden Zahnersatz wie Kronen und Prothesen. Implantatgetragener Zahnersatz fühlt sich nahezu genauso an wie die eigenen Zähne. Sie können deshalb in der Regel mit ihm unbeschwert essen, lachen und sprechen.

Die Behandlung mit Zahn­implantaten:

Voruntersuchungen

Im Vorfeld überprüfen wir, ob Zähne und Zahnfleisch gesund sind und ob der Kieferknochen für eine Implantation ausreichend hoch, fest und breit ist. Nur so kann das Zahnimplantat stabil verankert werden. Falls dies nicht der Fall ist, ist vor dem Eingriff ein Knochenaufbau erforderlich, bei dem der Kieferknochen mit körpereigenen oder synthetischen Ersatzmaterialien gefestigt wird.

Platzhalter Smile 3D
Platzhalter Smile 3D

Kooperation mit Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen

Für den Knochenaufbau und die eigentliche Implantation arbeiten wir mit erfahrenen Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen aus Herford zusammen, an die wir Sie gerne überweisen.

Nach der Implantation

Nachdem das Implantat in den Kieferknochen eingeheilt ist, fügen wir in unserer Praxis den Zahnersatz ein. Mit individuell abgestimmten Nachsorgeterminen, die zum Beispiel professionelle Zahnreinigungen beinhalten können, sorgen wir dafür, dass Sie langfristig Freude an Ihrem Implantat haben.

Sie interessieren sich für Zahn­implantate bzw. implantatgetragenen Zahnersatz? Wir beraten Sie gerne, rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

Weitere Informationen zu Zahn­implantaten finden Sie in
unserer Rubrik „Rund um Zähne“.